Saftiger Teig trifft auf feines Schokoladenaroma – diesen Brownies kann niemand widerstehen! Das CafĂ© Vierkandt mag zur Zeit noch geschlossen sein, doch auf unsere leckeren Kuchenkreationen mĂŒssen Sie nicht verzichten. Heute haben wir einen vorzĂŒglichen Rezept-Tipp aus Neles Kitchen zum Nachbacken.

So einfach geht’s:

FĂŒr die feinen SchokoladenwĂŒrfel mĂŒssen Sie Puderzucker, Mehl, Kakaopulver und Backpulver in eine SchĂŒssel sieben. Die KuvertĂŒre grob hacken und mit der Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze unter stĂ€ndigem RĂŒhren schmelzen. Die Melasse einrĂŒhren, die Masse vom Herd nehmen und abkĂŒhlen lassen. Die Eier langsam gemeinsam mit Vanillinzucker, einer Prise Salz, Bittermandelöl und der Mehlmischung unterrĂŒhren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen, die Backform mit Backpapier auslegen und die Teigmasse in die Form fĂŒllen, danach glatt streichen. Die Brownies sollten ca. 25 – 30 Minuten backen. Nachdem der Teig ausgekĂŒhlt ist, in kleine Quadrate schneiden.

Unser Tipp: FĂŒr etwas mehr Biss lassen sich wunderbar gehackte NĂŒsse wie z.B. WalnĂŒsse in den Teig geben!

Viel Spaß beim Genießen!

Wir können es kaum erwarten bis sich unsere TĂŒren wieder öffnen dĂŒrfen und Sie bei Kaffee und Kuchen die Seele in unserem CafĂ© baumeln lassen können.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Aktuelles

Folgen Sie uns

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden